Buick Enklave Jahre zu vermeiden (und die besten Jahre)

Wenn Sie auf dem Markt für einen gebrauchten Buick Enclave sind, sollten Sie Ihre Nachforschungen anstellen, bevor Sie zum Händler gehen.

Dies ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Sie mit dem besten Angebot für Sie davonkommen.

Der beste Ausgangspunkt ist, zu wissen, welche Buick Enclave-Jahre man meiden sollte und warum.

Es ist gut zu wissen, welche Jahre und Modelle Sie beim Durchsuchen dieser mittelgroßen SUV-Linie überspringen sollten.

Die schlimmsten Jahre der Buick Enklave


2023 Buick Enklave

Die meisten Beschwerden über den zu vermeidenden Buick Enclave beziehen sich auf Motorprobleme.

Steuerkettenprobleme und Probleme mit der Elektrik sind ebenfalls üblich.

Die Probleme reichen von ärgerlich bis sehr kostspielig und machen das Autofahren unmöglich.

Die meisten Leute, die Autos aus diesen Buick Enclave-Jahren verkaufen, tun dies wegen dieser Probleme.

Vorkenntnisse sind wichtig, damit Sie wissen, welche Sie nicht wollen.

Hier sind die Buick Enclave-Jahre, die Sie beim Autokauf vermeiden sollten:

2008 Buick Enklave

Dieser Buick Enclave gilt als das schlechteste der Buick Enclave-Modelle, und das liegt daran, dass er der erste war.

Das häufigste Problem bei diesem Modelljahr sind Getriebeprobleme.

Viele Besitzer berichteten, dass ihre Getriebeprobleme bei etwa 91.000 Meilen begannen.

Ihre Fahrzeuge vibrierten und machten ungeschickte Geräusche, wenn sie die Gänge schalteten oder zu schnell fuhren.

Dies ist ein ziemlich kostspieliges Problem, da die Reparatur oder der Umbau eines Buick-Getriebes bis zu 3500 US-Dollar kosten kann, insbesondere wenn keine Garantie besteht.

Andere gemeldete Probleme sind ein Totalausfall des Motors, ein Ausfall des Airbags und Probleme mit der Servolenkung.

Dies sind alles gefährliche und teure Probleme, die es zu haben und zu beheben gilt.

2009 Buick Enklave

Die meisten früheren Modelle des Buick Enclave haben Probleme mit der Servolenkung. Dieses Modelljahr ist keine Ausnahme.

Ein weiteres Problem, mit dem das Modell 2009 konfrontiert war, war ein Sicherheitsgurtproblem, das zu einem Rückruf führte.

Darüber hinaus hatte dieses Modell Motorprobleme, die dazu führten, dass die „Check Engine Light“ ständig leuchtete.

In einigen Fällen war mit dem Motor nichts falsch, nur eine defekte Motorkontrollleuchte.

Dies kann teuer werden, da Sie einen Mechaniker bezahlen müssen, um herauszufinden, ob mit dem Auto alles in Ordnung ist.

Das Unternehmen nahm Änderungen vor, um das Getriebe der Autos zu verbessern, aber es gab immer noch Getriebeprobleme, die dazu führten, dass die Besitzer die Getriebe der Autos ersetzen mussten.

Siehe auch  Queens, NY Drive-Through-Weihnachtsbeleuchtung (2023)

Ab diesem Modelljahr gab es bei dem Auto auch rund 40.000 km Probleme mit dem Steuerkettenverschleiß.

Die Steuerkette sollte etwa 5 mal so lange halten.

Eine gerissene Steuerkette ist zwar nicht so wichtig wie das Getriebe, verhindert aber, dass Ihr Auto richtig läuft. Die Behebung dieses Problems kann mehr als 2.000 US-Dollar kosten, und es wird nur schlimmer, wenn es ignoriert wird.

2010 Buick Enklave

Das Servolenkungsproblem blieb auch bei diesem Modell bestehen, da es den Fahrern durchweg schwer fiel, ihre Autos zu kontrollieren.

Ein weiteres interessantes, aber frustrierendes Problem, das bei diesem Modell gemeldet wurde, war, dass die Klimaanlage selbst im Kühlmodus nur warme Luft bläst.

Dies ist in einem warmen Klima oder Zustand eindeutig nicht ideal.

Die Probleme mit der Steuerkette blieben auch bei diesem Modell bestehen.

Besitzer berichteten von seltsamen Motorgeräuschen, Leistungsverlust und sogar Motorausfällen als Folge.

2011 Buick Enklave

Der Ausfall der Servolenkung war in diesem Modelljahr immer noch ein Problem, da die Besitzer Geräusche beim Drehen des Lenkrads und Lecks an der Zahnstange meldeten.

Es gab auch anhaltende Berichte über Steuerkettenausfälle, die zu einem Verlust der Motorleistung während der Fahrt führten.

Ein weiteres häufig gemeldetes Problem bei diesem Modell war eine fehlerhafte Lichtmaschine.

Das bedeutet, dass die Autobatterie nicht aufgeladen werden konnte.

2014 Buick Enklave

Obwohl dieses Modell 3 Jahre nach dem vorherigen auf den Markt kam, hatte es nicht weniger Probleme als die früheren Buick Enclaves.

Dieses Modelljahr wurde aufgrund verschiedener Probleme 6 Mal zurückgerufen.

Ein Hauptproblem, über das sich Besitzer bei dieser Buick Enklave beschwerten, war die Rückkehr von Übertragungsproblemen; Das Getriebe ruckelte und sorgte für ein frustrierendes Fahrerlebnis.

Es gab auch ein Sicherheitsproblem aufgrund von Airbagausfällen und Sicherheitsgurtproblemen, was in einem Auto, das für bis zu 7 Personen ausgelegt ist, alarmierend ist.

Dieses Modell hatte auch ein unglückliches Softwareproblem im Kraftstoffsystem, das auch zu falschen Messwerten führte.

Besitzer dieses Modells hatten auch fehlerhafte Steuerketten und Probleme mit der Klimaanlage, bei denen es einfach nicht mehr funktionierte.

Siehe auch  Rio Rancho, NM Drive-Through-Weihnachtsbeleuchtung (2023)

Andere häufige Probleme der Buick-Enklave

Ein weiteres Problem, das in diesen Modelljahren häufig gemeldet wurde, war ein fehlerhaftes elektrisches System, das zu Problemen führte, z. B. dazu, dass Autos nicht starten und Fenster sich nicht öffnen oder schließen.

Auch die elektrischen Anlagen erwiesen sich als brandgefährlich.

Ein weiteres Symptom dieses Problems war die fehlerhafte Motorkontrollleuchte, die nicht nur beim Buick Enclave 2009 ein Problem darstellte.

Beste Buick Enklave Jahre

Während die Buick-Enklave ihre schlechten Jahre hatte, ist es nicht alles schlecht!

Buick hat herausgefunden, wie man seine Autos verbessert, und die späteren Buick-Modelle sind viel besser als die früheren.

Wenn Sie sich für einen Buick Enclave entschieden haben, gibt es einen für Sie.

Da es ein Kapitel über Buick Enclave-Jahre zu vermeiden gibt, ist es nur fair, ein Kapitel über die besten Buick Enclave-Jahre zu schreiben.

Die folgenden Modelljahre haben wenig bis gar keine Probleme, sodass Sie sicher sein können, ein zuverlässiges Modelljahr auf unserer Liste zu finden.

2017 Buick Enklave

Dies ist der letzte Buick Enklave der ersten Generation.

Es verfügt über eine große, geräumige und komfortable Kabine mit erstaunlicher Schalldämmung.

Er hat auch viel Laderaum zu bieten, was ihn zu einer großartigen Wahl für lange Reisen macht.

Das Auto hat eine 5-Sterne-Gesamtsicherheitsbewertung und sollte Ihnen ein Gefühl der Sicherheit geben, auch wenn sich viele Passagiere in der Kabine befinden.

Während dieses Modell weniger problematisch ist als die vorherigen, hat es eine langsame Übertragung und kann schwierig zu handhaben sein.

2018 Buick Enklave

Dies ist der erste Buick Enclave der zweiten Generation und markiert eine Änderung von GM Motors in ihrem Ansatz und Design von Buick Enclaves.

Es hat einen 3,6-Liter-V6-Motor mit einem Neungang-Automatikgetriebe, das für eine reibungslose Fahrt sorgt.

Es wurden auch keine Probleme mit der Servolenkung gemeldet, und sie reagiert hervorragend.

Das Auto hat einen moderaten Kraftstoffverbrauch, mit nur 25 Meilen pro Gallone auf der Autobahn.

Die geräumige und komfortable Kabine ist sehr stilvoll, mit Kunstleder, Holzausstattung und einem Panoramadach.

Es hat immer noch drei Sitzreihen für bis zu 7 Personen, wobei die zweite Sitzreihe nach vorne gleitet, um den Zugang zur dritten Reihe zu ermöglichen.

Siehe auch  Was sind die 3 besten Ford-Dieselmotoren? (und 2 zu vermeiden!)

2019 Buick Enklave

Die Kabine ist geräumig, wie man es vom Buick Enclave erwartet, und jede Sitzreihe verfügt über eigene USB-Anschlüsse zum Aufladen von Geräten.

Es hat einen großartigen Laderaum, da Sie mindestens fünf Handgepäckstücke hinter den drei Reihen verstauen können und noch mehr, wenn Sie die Sitze umklappen.

Keine Übertragungsprobleme und es bietet eine reibungslose Fahrt.

Dieses Jahr gibt es auch ein beheizbares Lenkrad in den Avenir- und Premium-Modellen.

Das Auto wurde von der NHTSA (National Highway Traffic Safety Administration) in Crashtests mit 5 Sternen ausgezeichnet.

Es hat auch Sicherheitsfeatures wie automatisches Fernlicht und Spurhalteassistent.

2020 Buick Enklave

Dies wird weithin als eines der besten Buick Enclave-Modelle angesehen und hebt diesen Buick in die Luxuskategorie der SUVs.

Dieser Buick hat Allradantrieb und ist in einer größeren Farbpalette erhältlich.

Es führt auch einen 8-Zoll-Bildschirm mit der Option ein, 360-Grad-Außenkameras zu haben.

Die breite Kabine ist luxuriös und hat neigbare Vordersitze mit Massagefunktionen und verstellbarer Lordosenstütze.

Das Auto hat immer noch einen mittelmäßigen Kraftstoffverbrauch, mit nur 25 Meilen pro Gallone auf der Autobahn.

Sicherheitsfeatures wie adaptive cruise control und automatische Notbremsung sind noch nicht in jedem Modell Standard, können aber nachgerüstet werden.

2021 Buick Enklave

Diese Buick-Enklave ist den mehreren anderen Jahren davor ziemlich ähnlich, wobei GM scheinbar seine Lieblingsformel findet.

Die Kabine hat die gleichen perforierten Kunstledersitze und Holzverkleidungen sowie das standardmäßige 8-Zoll-Display und die verstellbaren Vordersitze.

Es ist immer noch geräumig und bietet viel Laderaum, genug für etwa 38 Handgepäckbehälter oder Kisten, wenn alle Sitzreihen umgeklappt sind.

Es verfügt über einen Allradantrieb, den Sie umschalten können, wenn Sie ins Gelände oder in unwegsameres Gelände fahren möchten.

Die diesjährigen teureren Modelle sehen nicht nur schlanker und stilvoller aus, sondern bieten auch zusätzliche Sicherheitsfunktionen.

Zu diesen Funktionen gehören; adaptive cruise control, Spurhalteassistent und automatisches Fernlicht.

Es gibt keinen Kraftstoffverbrauch oder Motor- und Getriebe-Upgrade.

Dieser mittelgroße SUV ist zuverlässig, aber vielleicht ein wenig überwältigend.

Abschließende Gedanken

Die meisten Modelljahre der ersten Generation sind Buick Enclave-Jahre, die Sie vermeiden sollten, insbesondere wenn Sie gebraucht kaufen.

Im Vergleich dazu sind Modelle aus den Buick Enclave-Jahren der zweiten Generation ziemlich sichere Wetten für ein zuverlässiges Auto.